Jahresbericht 2013

Zusammengefasst und geschrieben von Georges Pfister

100. Jahresbericht

Höhepunkte unseres Jubiläumjahres

Mit dem traditionellen Choral „Mit Gott fang alles an“ auf dem Turm der Dorfkirche eröffneten unsere Turmbläser das Jubiläumsjahr. Noch im selben Monat konzertierten wir bei der Bürgerkorporation. Nebst grossem Applaus verdankte uns die Korporation mit einem namhaften finanziellen Beitrag für Instrumentenanschaffungen.


Der festliche Höhepunkt war dann unser Jahreskonzert im Landgasthof. Die Musikauswahl wurde aus Wünschen unserer Aktiv-und Passivmitglieder zusammengestellt. So begann das Konzert mit der Ouvertüre „Peter Schmoll“ von Carl Maria von Weber, Nimrod von E. Elgar, und Joy, Peace and Happiness von R. Phillips. Das virtuose Solostück „Blue Bells of Scotland“ für Posaune wurde von unserem Dirigenten Michael Büttler vorgetragen. Dann folgten  2 Sätze aus „A Londoner in New York“. Bei Morricone‘s Melody, einem Solo für Flügelhorn, konnte sich Markus Fischer als Solist selbst einen Wünsch erfüllen. Der krönende Abschluss bildeten die virtuosen Variationen über das Thema „Karneval von Venedig“ von J. B. Arban. Die Solisten Jennifer Tauder und Simon Lilly begeisterten uns mit ihrer erstaunlichen Technik sowie viel Witz und Schalk.


Nach einem Tenü-Wechsel – Hemd von blau auf weiss – wurde uns der Film „100 Jahre Posaunenchor Riehen„ gezeigt. Das Filmteam unter Peter Haidacher hat uns ein Jahr lang an unseren Anlässen und Proben begleitet und daraus einen sehenswerten Film gemacht.


Durch das ganze Konzertprogramm führte uns Pfarrer Stefan Fischer mit verbindenden Gedanken zu den Musikstücken und dem Auftrag des Posaunenchores, mit seiner Musik Freude zu bereiten und Gott zu loben. Nach dem Konzert bot sich die einmalige Gelegenheit, sich mit Speis und Trank zu stärken und zugleich dem Tanz und Unterhaltungsorchester The Moody Tunes zuzuhören und zu tanzen. Alles in allem ein unvergesslicher Abend.

Der zweite Höhepunkt in diesem Jubiläumsjahr war die Reise mit den Familien- Angehörigen auf die Insel Mainau. Willy Gentner und Thomas Junck haben diese Reise ausgezeichnet vorbereitet und organisiert. Das Wetter spielte ebenfalls gut mit.

So konnten wir im Sonnenschein unser Ständchen unter der Leitung von Daniel Rhyner spielen. Es blieb auch genügend Zeit den wunderschön angelegten Park mit den prächtigen Rosenbeeten zu bewundern.


Der dritte Höhepunkt in diesem Jahr war der Jubiläumsgottesdienst in der Dorfkirche. Pfarrer Dan Holder und Michael Büttler verstanden es, die Jona-Geschichte in Wort und Musik spannend für unsere Zeit zu aktualisieren. Für alle Gottesdienstbesucher betreuten Mitglieder der Blaukreuzmusik das reichhaltige Apéro-Buffet im Meierhof.

Georges Pfister

Riehen, 30. Januar 2013

Für den Posaunenchor des CVJM Riehen

Personelles

Unser langjähriges Vorstands- und Aktivmitglied Andreas Aeschbacher ist ausgetreten.
Neu als Mitglied aufgenommen wurde Andreas Kühndorf. Als Spielerin ist Tanja Herterich eingestiegen.

Anlässe

01.01.2013
Turmspiel zum Neujahr
26.01.2013
Auftritt bei der Bürgerkorporation im Landgasthof
08. / 09. / 10.
Probenwochenende in der Kornfeldkirche
16.03.2013
Jubiläumsjahreskonzert im Landgasthof Riehen
11.04.2013
Mitgliederversammlung im Kornfeld-Haus
09.05.2013
Mitwirkung am Banntag in Bettingen
12.05.2013
Frühmusik am Muttertag in der Wohngenossenschaft Hirshalm
22.06.2013
Jubiläumsausflug mit Familien auf die Insel Mainau
01.08.2013
Mitwirkung mit dem Musikverein an Feier im Sarasinpark
08.09.2013
Anlässlich der Musikstafette und zugleich dem Dorffest Riehen spielten wir auf dem Gemeindehausplatz unser Konzert unter der Leitung von Jennifer Tauder. Das Konzert kam beim Publikum gut an. Schade, dass das Wetter nicht mitspielte.
15.09.2013
Mitwirkung am Bettagsgottesdienst in der St. Franziskuskirche
13.10.2013
Eine stattliche Anzahl Bläserinnen und Bläser spielten vor der Wenkenhof-Villa zum neunzigsten Geburtstag von unserer grossen Gönnerin Hedy Fischer.
11.11.2013
Räbeliechtli-Umzug beim Eisweiher
14.12.2013
Adventsmusik auf dem Dorfplatz
25.12.2013
Frühmusik. Es reichte für 3 Choräle unter Regen. Anschliessend waren wir zu Kaffee und Gipfeli bei Vroni und Robi Bammerlin eingeladen.
25.12.2013
Kundenweihnacht. Dirigent war Andrew Hammersley. Mit dem Halleluja von G. F. Händel und Weihnachtsliedern durften wir die traditionelle Kunden-Weihnachtsfeier im Unionsaal in Basel eröffnen.
31.12.2013
Turmblasen zum Neujahr. Eine stattliche Gruppe stieg noch im alten Jahr auf den Turm der Dorfkirche, um nach dem Einläuten des neuen Jahres bereit zu sein, die Choräle trotz Feuerwerk erklingen zu lassen.

Ausbildung: Jungbläser- und Ausbildungsaktivitäten

Per Ende des Jahres lernten zwei Kinder beim Posaunenchor Kornett spielen und ein Knabe sowie zwei Erwachsene besuchten den Posaunenunterricht.

Ein Jungbläser hat den Unterricht in der Mitte des Jahres beendet. Weiterhin engagieren sich Michael Ferner (Kornett), Nicolai Hauptmann und Daniel Rhyner (beide Posaune) als Musiklehrer beim Posaunenchor. Einige jüngere Mitspieler besuchen auch Ausbildungsstunden an der Musikschule Riehen.

Dank

Die zahlreichen Aktivitäten vom Posaunenchor sind nur dank der treuen Unterstützerkreise möglich. Der Posaunenchor bedankt sich herzlich bei allen Gönnerinnen und Gönnern für ihr ideelles und finanzielles Mittragen. Ebenfalls ein grosses Dankeschön gilt der Evang.-reformierten Kirche Riehen-Bettingen, der Gemeinde Riehen und Basel-Stadt für ihre  Subventionen.


Einen besonderen Dank geht an unseren Dirigenten Michael Büttler. Mit viel Geduld und Fachwissen macht er uns die Musik zum Erlebnis. Auch dem Präsidenten Willy Gentner, allen Vorstandsmitgliedern und Chargen-InhaberInnen, den  Lehrpersonen sowie allen Mitgliedern des Posaunenchors ein ganz grosses Dankeschön für den aussergewöhnlichen Einsatz in diesem Vereinsjahr.

Highlight

Konzert im Landgasthofsaal
Jubiläumsgottesdienst
Auf der Insel Mainau