Jahresbericht 2012

Zusammengefasst und geschrieben von Stefan Egli

99. Jahresbericht

Aktivitäten

Im 2012 belebte der Posaunenchor das Riehener Dorfleben mit Gottesdienstumrahmungen, Mitwirkungen an festlichen Anlässen und eigenen Konzerten. Die Auftritte wurden an den Donnerstagabendproben und an einem intensiven Probenwochenende im März vorbereitet.

Höhepunkte und Besonderheiten

Die Konzerte im März waren der Musik aus Skandinavien gewidmet. Ein Schwerpunkt wurde bei der Kombination von Gesang und Bläsermusik gesetzt. Hierzu konnte die Sopranistin Sara Lilly, der Kirchenchor Kornfeld Riehen-Bettingen und der Chor St. Franziskus Riehen gewonnen werden. Nordische Höhepunkte bildeten die sinfonischen Sätze aus der Peer Gynt-Suite von Grieg oder Finlandia von Sibelius.

Zusätzlich entführte die moderne, originelle Komposition Arctic Funk von Torstein Aagaard-Nilsen die Konzertbesucher in die klirrende skandinavische Kälte. Erstmalig durfte der Posaunenchor in der Freien Evangelischen Kirchgemeinde Lörrach gastieren.

Dank den guten Beziehungen unseres Präsidenten Willy Gentner wurde der Posaunenchor zu einem Konzert mit der Stadtmusik Rheinfelden eingeladen. Dieser Abend ermöglichte einen aussergewöhnlichen musikalischen Austausch über die Landesgrenzen hinweg.

Übers Jahr begleitete ein Kamerateam den Posaunenchor an diversen Anlässen. Ziel war es, einen Kurzfilm über die Posaunenchoraktivitäten zu erstellen und dann am Jubiläumskonzert 2013 zu präsentieren. Nebst dieser Aktion begannen auch weitere Arbeitsgruppen fürs 100-jährige Jubiläum vorzubereiten.

Stefan Egli

Riehen, 6. April 2013

Für den Posaunenchor des CVJM Riehen

Personelles

Per Ende 2012 verzeichnete der Posaunenchor 23 aktive Mitspielerinnen und Mitspieler. An der Mitgliederversammlung wurde niemand neu als Mitglied aufgenommen. Jedoch sind übers Jahr der Euphonist Andreas Kühndorf und die drei Kornettisten Joël Dietrich, Samuel Strub und Mats Thiele zu uns gestossen. Die Hornistin Astrid Aeschbacher und der Schlagzeuger Nicolas Schmutz entschieden sich im zweiten Halbjahr, nicht mehr mitzuwirken.

Der Posaunenchor schätzt sich glücklich, seit 10 Jahren vom kreativen und sehr engagierten Dirigenten Michael Büttler zu profitieren. Auch im 2012 kümmerte er sich mit viel Elan um die musikalische Leitung vom Verein und förderte die Bläserinnen und Bläser Woche für Woche phantasievoll in ihrem Können.

Die Aufgaben des Präsidenten wurden in diesem Jahr anders zugeordnet. Neu leitete der Vizepräsident Joeri Mulder die Vorstandssitzungen.

An der Mitgliederversammlung wurde sichtbar, dass es schwierig ist, sämtliche Ämter und Chargen zu besetzen. Einige blieben vakant.

Anlässe

01.01.2012
Turmspiel zum Neujahr, Dorfkirche
10. / 11.
Proben-Wochenende, Kornfeldkirche
24.03.2012
Konzert, Freie Evang. Kirchgemeinde Lörrach
31.03.2012
Konzert, Dorfkirche Riehen
28.04.2012
Doppelkonzert mit Stadtmusik Rheinfelden, in Rheinfelden/D
03.05.2012
Mitgliederversammlung CVJM-Haus Riehen
13.05.2012
Frühmusik Muttertag, Wohngenossenschaft Hirshalm
17.05.2012
Banntag Bettingen
10.06.2012
Gottesdienstumrahmung Kirchenfest Bettingen
17.06.2012
Kantonaler Musiktag Basel, Promenadenkonzert Theaterplatz
28.06.2012
Grillfest vor Sommerferien bei Thomas Junck
01.08.2012
1. August-Feier der Gemeinde Riehen mit Musikverein Riehen
11.08.2012
Hochzeit Sabrina Bammerlin und Matthias Naas, Kirche St. Chrischona
08.09.2012
Musikstafette des MVBB, Rümelinsplatz, Basel
16.09.2012
Bettagsgottesdienst, Wenkenpark
22.09.2012
Gottesdienstumrahmung Jahresfest Diakonissenhaus Riehen
22.09.2012
Promenadenkonzert Dorfmarkt Riehen, witterungsbedingt in Diakonissenhausfestsaal verlegt
11.11.2012
Gottesdienstumrahmung Andreashaus
11.11.2012
Räbeliechtli-Umzug, Eisweiher
09.12.2012
Gottesdienstumrahmung Dorfkirche
25.12.2013
Frühmusik im Kornfeldquartier
25.12.2012
Eröffnung Kundenweihnacht
31.12.2012
Turmblasen zum Neujahr

Ausbildung: Jungbläser- und Ausbildungsaktivitäten

Im 2012 erhielt der Instrumentalunterricht bei Lehrern vom Posaunenchor Aufschwung: Fünf Personen wagten den Start. Per Ende des Jahres lernten drei Kinder beim Posaunenchor Kornett spielen und ein Knabe sowie zwei Erwachsene besuchten den Posaunenunterricht. Mit Michael Ferner (Kornett) und Nicolai Hauptmann (Posaune) wurden zudem zwei neue Lehrer engagiert.


Erfreulicherweise sind drei junge Bläser von externen Ausbildungsorten direkt zum Posaunenchor dazugestossen. Die drei Kornettisten nehmen wichtige Plätze im Kornettregister ein. Sie erlernen ihr Instrument unter anderem bei Ruedi Linder an der Musikschule Riehen.

Dank

Die zahlreichen Aktivitäten vom Posaunenchor sind nur dank der treuen Unterstützerkreise möglich. Der Posaunenchor bedankt sich herzlich bei allen Gönnerinnen und Gönnern für ihr ideelles und finanzielles Mittragen. Ebenfalls ein grosses Dankeschön gilt der Evang.-reformierten Kirche Riehen-Bettingen, der Gemeinde Riehen und Basel-Stadt für Ihre Subventionen.


Dank geht an den Dirigenten Michael Büttler und an den Präsidenten Willy Gentner für ihren aussergewöhnlichen Einsatz, aber auch an die Lehrpersonen sowie an alle Mitglieder des Posaunenchors für die Mitarbeit im Verein.

Highlight

Konzert in der Dorfkirche Riehen
schwedische Sopranistin Sara Lilly
und den Kirchenchor St. Franziskus und Kornfeld